Tag-Archive for » beziehung «

Gemeinsam lachen stärkt die Liebe

62755_web_R_K_B_by_Jerzy Sawluk_pixelio.deWer mit seinem Partner zusammen lachen kann, der wird die Liebe am Leben erhalten. Denn wer gemeinsam aus vollem Herzen lachen kann, vielleicht sogar in den unmöglichsten Situationen, den verbindet ein starkes Band. Da klingen 2 Seelen in dem Moment im Einklang. 2 Herzen musizieren Zusammen und welches Lied klingt schöner als ein Lachen.

Ein LĂ€cheln, ein Schmunzeln, ein Strahlen, all das liegt nah am Lachen. Meist folgt es aufeinander oder gleichzeitig und wenn 2 Partner es zusammen erleben so verbindet es sie. Wobei man sich darĂŒber streiten kann ob es sie verbindet oder ob sie schon vorher dadurch verbunden waren. Die typische Ei oder Huhn Frage.

Lachen, LĂ€cheln, Grinsen – es drĂŒckt positive GefĂŒhle aus. Die Stimmung ist gehoben. Man genießt den Moment und das Zusammensein das miteinander sein.

Das Lachen und gemeinsam fröhlich sein stĂ€rkt jede Beziehung. Seid albern, auch mal kindisch, macht SpĂ€ĂŸe miteinander.

Lachen verlÀngert das Leben, es ist gesund. Es stÀrkt die Psyche und lÀsst die Welt gleich viel schöner aussehen.

Wenn Ihr die Liebe erhalten wollt, dann haltet das Lachen in Eurer Beziehung am Leben.

Egal ob ihr gemeinsam ausgeht und dort Spaß habt, ob ihr daheim ĂŒber Eure gegenseitigen SprĂŒche grinst, egal ob ihr im Bett zusammen lacht – habt einfach Spaß.

Genießt Eure Liebe und Euer Leben.

Es ist Euer, macht was draus 🙂

Schutz der Liebe durch Sicherheitsvorkehrungen

582708_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.deWas man liebt, das will man beschĂŒtzen. Man will alle Übel fernhalten. Es soll nur schön miteinander sein.

Die einen machen dies indem sie alles Schlechte ausblenden. Sie blenden jegliche Schlechtwetterfront aus. Jegliche Vorsicht vor Gefahren wird ausgeblendet. Die rosarote Brille schluckt einfach alles Andere auf der Welt hinfort.

Die wesentlich intelligenteren Menschen machen es jedoch anders. Sie genießen ihr GlĂŒck und sichern es zeitgleich auch ab. Egal in welcher Form. Sie lassen sich den Blick fĂŒr die RealitĂ€t nicht von einer rosaroten Farbe versperren. Im Gegenteil sie nehmen die RealitĂ€t noch genauer wahr und umsorgen ihren Partner umso besser. Sie sehen wenn Wolken aufziehen und nehmen einen Schirm mit damit der geliebte Partner nicht nass wird. Sie erweitern ihre Unfallversicherung auf die Lebensgemeinschaft und lassen die Autoreifen prĂŒfen um sie notfalls zu erneuern wenn sie runter sind. Sie bringen Rauchmelder in der Wohnung an damit die Familie im Falle eines Falles rechtzeitig gewarnt wird. Man beginnt umzudenken und fĂŒr den Partner oder die Familie vorzusorgen. Man entwickelt ein Verantwortungsbewusstsein.

Liebe ist – nachts die Batterien vom Rauchmelder zu wechseln.

more »

Der Liebes-TAG

1. Wann warst du das erste mal verknallt/verliebt?

Das erste Mal verknallt war ich wohl in Sören in der 1. oder 2. Klasse. In Sören waren alle MĂ€dchen verguckt. Das war noch eine unschuldige Liebe, ich wĂŒrde nicht mal sagen verknallt – eher eine SchwĂ€rmerei.
Dann das erste Mal wirklich verknallt war ich in Tobias. Wir gingen zusammen in die 5. und 6. Klasse der Orientierungsstufe. Er hingegen war in meine damals beste Freundin Ina verknallt. Sie jedoch nicht in ihn.

more »

Liebe zeigt sich in Kleinigkeiten

creddylove Liebe zeigt sich nicht immer nur in wahnsinnig großen Liebesbeweisen. Nicht der ĂŒberraschende Traumurlaub zu Weihnachten oder der Spontantrip nach Paris zeigt die Liebe zwischen Paaren. Oft zeigt sich die echte Liebe in Kleinigkeiten im alltĂ€glichem Zusammen sein.

So hat sich folgendes gestern bei uns daheim zugetragen und ich finde es ist ein schönes Beispiel dafĂŒr wie sehr mein Schatz mich liebt. 🙂

Gestern Abend saß mein Mann vor dem Fernseher. Er hatte sich eine DVD reingeworfen und guckte Harry Potter 3. Er hatte den Film schon x-mal geguckt aber er wollte ihn nochmal sehen. Ich hatte derweil am PC zu tun. Irgendwann begab ich mich in die KĂŒche, schaltete den Herd an und machte unser Abendessen. Mein Mann schaute weiterhin seinen Film.

Als es fertig war und wir uns zum Essen an den Tisch setzten, stoppte er seinen Film und ĂŒbergab mir die Fernbedienung und meinte: “Schatz, such was im TV aus. Solange wir essen mĂŒssen wir ja nicht die DVD gucken. Ist ja doof fĂŒr Dich mittendrin einfach dann mitgucken zu mĂŒssen.”

more »

Schon Konfuzius sagte…

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurĂŒck, gehört es dir – fĂŒr immer.

In einer Beziehung ist Klammern der Todesstoß fĂŒr die Zukunft. Liebe ist etwas was Partner einander schenken. Es ist nicht notwendig zu Klammern um den Partner zu halten. Man muss einander Freiraum lassen. Sonst verliert man sich selbst und es wird das Ende fĂŒr die Beziehung sein.

Lasst Eurem Partner seine Hobbys und auch mal Zeit fĂŒr sich. Es bringt nichts seinem Partner Dinge zu verbieten oder ihn unter Druck zu setzen. Damit haltet Ihr Euren Partner nicht.

Lasst ihm/ihr Platz fĂŒr ein eigenes Leben. Dies muss nicht entgegen einer Partnerschaft sein. Man kann gemeinsam durchs Leben gehen und doch immer noch Individuen sein.

Das Herz zeigt einem den Weg zum Partner.

Die Liebe bindet Paare mehr aneinander als es Zwang und Kontrolle je könnte. Konfuzius wusste es und er hatte absolut recht.

Pages: 1 2 3 Next