Tag-Archive for » ehe «

Die Hochzeitsvorbereitungen

Es beginnt mit der Location

Es fĂ€ngt alles mit der Suche nach der richtigen Location an. Es muss der perfekte Ort sein, wo selbst schöne Tischkarten und Wasserflaschen so deponiert werden können, dass sie die perfekt gedeckte Tafel abrunden. Ein Schloss oder eine Burg sind oft gewĂ€hlte Orte und der Fakt, dass man an einen bestimmten Termin gebunden ist, erschwert die Suche. So ist es auch logisch, dass sich die Suche nicht selten als nervenaufreibend und streitanfĂ€llig erweist, sodass man kurzzeitig als Paar daran zweifelt, den großen Schritt zu wagen. Doch ist der Ort dann gewĂ€hlt, sind die Meinungsverschiedenheiten und Diskussionen schnell vergessen. Doch leider ist dies nicht die einzige Entscheidung die getroffen werden muss.

more »

Beziehungskiste – Es wird romantisch, oder?

Anzeige

Eine Beziehung ist nur so gut, wie man sich um selbige kĂŒmmert. Die Liebe ist wie eine Blume, die nur da blĂŒht, wo das Beet umsorgt und gedĂŒngt wird. Bei zu viel Regen wird sie eingehen.

Damit erzĂ€hle ich Euch nichts Neues. Den Meisten von uns sollte bekannt sein, dass Beziehungspflege das A und O einer glĂŒcklichen Partnerschaft und Ehe ist. Wer den Partner vernachlĂ€ssigt, wird sich eines Tages als Single wiederfinden. Doch oft fehlen uns die Ideen, man hat viel Stress und kaum Zeit und denkt dann einfach nicht daran sich mal Gedanken um den Partner zu machen. Dieses ist fatal. Vor allem fĂŒr jene, denen die partnerschaftlich-liebevolle KreativitĂ€t nicht in die Wiege gelegt wurde.

more »

6 Tipps um die Liebe frisch halten

594841_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deWenn man jahrelang zusammen ist, dann kann die Liebe durchaus einmal im Alltagtrott unter der Hektik und dem Stress verschĂŒttet werden. Man findet keine Zeit fĂŒreinander, der Sex schlĂ€ft ein und man zickt sich hĂ€ufiger auch mal an.

Doch so muss es nicht sein. Mit einfachen Tricks kann man die Liebe frisch halten und auch den Alltag dadurch leichter bewÀltigen.

Entflieht dem Alltag

Jeder braucht eine Auszeit. Wer arbeitet, hat Anrecht auf Urlaub und wer den Alltag bewĂ€ltigt, muss auch diesem mal entfliehen. Ein Urlaub zu Zweit und sei es nur einmal ĂŒber ein Wochenende, kann wahre Wunder in der Liebesbeziehung wirken.

more »

Gemeinsam lachen stärkt die Liebe

62755_web_R_K_B_by_Jerzy Sawluk_pixelio.deWer mit seinem Partner zusammen lachen kann, der wird die Liebe am Leben erhalten. Denn wer gemeinsam aus vollem Herzen lachen kann, vielleicht sogar in den unmöglichsten Situationen, den verbindet ein starkes Band. Da klingen 2 Seelen in dem Moment im Einklang. 2 Herzen musizieren Zusammen und welches Lied klingt schöner als ein Lachen.

Ein LĂ€cheln, ein Schmunzeln, ein Strahlen, all das liegt nah am Lachen. Meist folgt es aufeinander oder gleichzeitig und wenn 2 Partner es zusammen erleben so verbindet es sie. Wobei man sich darĂŒber streiten kann ob es sie verbindet oder ob sie schon vorher dadurch verbunden waren. Die typische Ei oder Huhn Frage.

Lachen, LĂ€cheln, Grinsen – es drĂŒckt positive GefĂŒhle aus. Die Stimmung ist gehoben. Man genießt den Moment und das Zusammensein das miteinander sein.

Das Lachen und gemeinsam fröhlich sein stĂ€rkt jede Beziehung. Seid albern, auch mal kindisch, macht SpĂ€ĂŸe miteinander.

Lachen verlÀngert das Leben, es ist gesund. Es stÀrkt die Psyche und lÀsst die Welt gleich viel schöner aussehen.

Wenn Ihr die Liebe erhalten wollt, dann haltet das Lachen in Eurer Beziehung am Leben.

Egal ob ihr gemeinsam ausgeht und dort Spaß habt, ob ihr daheim ĂŒber Eure gegenseitigen SprĂŒche grinst, egal ob ihr im Bett zusammen lacht – habt einfach Spaß.

Genießt Eure Liebe und Euer Leben.

Es ist Euer, macht was draus 🙂

Der Liebes-TAG

1. Wann warst du das erste mal verknallt/verliebt?

Das erste Mal verknallt war ich wohl in Sören in der 1. oder 2. Klasse. In Sören waren alle MĂ€dchen verguckt. Das war noch eine unschuldige Liebe, ich wĂŒrde nicht mal sagen verknallt – eher eine SchwĂ€rmerei.
Dann das erste Mal wirklich verknallt war ich in Tobias. Wir gingen zusammen in die 5. und 6. Klasse der Orientierungsstufe. Er hingegen war in meine damals beste Freundin Ina verknallt. Sie jedoch nicht in ihn.

more »

Pages: 1 2 3 Next