Über 50 und auf ewig allein?

coffee-335663_1280Das Leben geht seinen geregelten Weg. Man hat sich eines Tages verliebt, heiratete, bekam Kinder, diese wuchsen heran, werden flügge und dann? Dann ist man mit dem Partner eines Tages allein daheim und stellt fest, dass es nicht mehr so ist, wie es mal war. Manche trennen sich und sind wieder Single und versuchen in der zweiten Lebenshälfte nochmal eine neue Liebe zu finden und sich etwas Neues aufzubauen. Andere sind durch den Tod des Partners in die Lage gekommen, dass sie allein sind und wenn die erste Zeit der Trauer um ist und einem Gefühl der Einsamkeit weicht, erwacht irgendwann vielleicht wieder der Wunsch jemanden an seiner Seite zu haben.

Nun ist der Tagesablauf von Menschen über 50 meist recht eingefahren. Sie kommen oft weniger in Situationen, wo sie neue Bekanntschaften schließen. Meine eigene Mutter sagte einmal zu mir: “Wo soll ich bitte einen neuen Mann kennenlernen?” Ich dachte darüber nach und tatsächlich musste ich zugeben, dass sie wenig Kontaktpunkte mit neuen potentiellen Partnern hat. Eingespannt bei der Familie und mit verheirateten Frauen befreundet, geht sie nicht wie 20jährige auf “die Piste”, wo ihr vielleicht ein neuer Traummann begegnen könnte.

Was tut also die Generation 50+, wenn sie sich neu verlieben möchte?

wine-335668_1280Schon letztes Jahr hatte ich mir Gedanken darüber gemacht, wo Menschen ihre Partner kennenlernen. Und ich denke, dass die Möglichkeit eine neue Beziehung online zu finden, für die Genration 50+ eine positive Wende ist. Man ist nicht mehr dazu verdonnert allein zu bleiben, sondern kann aktiv einen neuen Partner suchen. Und der Markt der Partnersuche für Senioren boomt, wie anhand von lebensfreude50.de sehen kann. Selbst meine 80jährige Oma schreibt wie verrückt E-Mails mit Freunden und Familie und hat das Internet geentert. Das Web ist für uns als Kommunikationsmittel immer selbstverständlicher geworden und dies schwabbte auch auf ältere Generationen über.

Ich glaube durchaus, dass die Chance sich im Alter nochmal neu zu verlieben dank des Webs deutlich gestiegen ist. Ein zweiter Frühling dank des Internets ist eine wirklich schöne Sache. Wir altern heute anders als früher. Ich glaube, dass das Web uns agiler hält, da wir viel mehr unternehmen können, immer schneller uns an neue Dinge anzupassen lernen und das auch bis ins hohe Alter. Wir werden dank der fortschreitenden Technik immer mehr dafür sensibilisiert im Kopf agil zu bleiben. Und deswegen funktioniert die Partnersuche im Web auch bei 50+.

© Fotos rudolf_langer / pixabay

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.