Du bist alles für mich

Du sagst, die Sonne habe das hellste Strahlen.
Doch ich kann Dir nicht zustimmen.

Du sagst, die Blume habe die schönste Ausstrahlung.
Doch ich kann Dir nicht zustimmen.

Du sagst, die Berge seien das Kraftvollste auf der Welt.
Doch ich kann Dir nicht zustimmen.

Du sagst, Gedichte schreiben würde wie eine Traumerfüllung sein.
Doch ich kann Dir nicht zustimmen.

Du sagst, dass sich in Kissen zu kuscheln die größte Geborgenheit gibt.
Doch ich kann Dir nicht zustimmen.

Du fragst mich, wieso ich alles verneine.
Ich sage, schau in einen Spiegel und Du weißt, was für mich Alles ist.

© Cornelia Diedrichs

Category: Gedichte  Tags: , ,
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.