Tag-Archive for » Liebe «

Jeder hat eine Vorgeschichte

Wenn man frisch mit seinem Partner zusammen kommt, dann will man alles über ihn erfahren und jede Sekunde mit ihm verbringen. Die erste Zeit nimmt man durch die rosarote Brille wahr. Doch irgendwann lichtet sich diese. Man lernt seine Familie kennen, seine Freunde und vielleicht sogar seine Ex-Freundin. Wenn man nicht unbedingt unendlich selbstbewusst ist, wird man sich diese genau ansehen und findet sie vielleicht sogar hübscher als sich selbst. Schnell beginnt man dann sich selbst im Weg zu stehen und seinen Partner mit Fragen über die frühere Beziehung zu stellen. Man will plötzlich nicht mehr dass der Partner seine Ex sieht, man beginnt übellaunig bei Treffen zu sein und hat immer wieder die tollsten Fantasien dass der Partner doch noch etwas mit der Ex hat.

Was zur Hölle soll das?

Wenn man mit jemanden zusammen ist, dann hat derjenige halt eine Vorgeschichte. Da gab es Partner vorher, da gab es Affairen vorher, da gab es von mir aus auch Plastikpuppen – wen kümmert es? Es wird Gründe geben wieso die Ex nun die Ex ist und man selbst die Partnerin! Mit so einem Verhalten wie oben beschrieben, macht man sich schnell selbst zur Ex.

more »

Schutz der Liebe durch Sicherheitsvorkehrungen

582708_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.deWas man liebt, das will man beschützen. Man will alle Übel fernhalten. Es soll nur schön miteinander sein.

Die einen machen dies indem sie alles Schlechte ausblenden. Sie blenden jegliche Schlechtwetterfront aus. Jegliche Vorsicht vor Gefahren wird ausgeblendet. Die rosarote Brille schluckt einfach alles Andere auf der Welt hinfort.

Die wesentlich intelligenteren Menschen machen es jedoch anders. Sie genießen ihr Glück und sichern es zeitgleich auch ab. Egal in welcher Form. Sie lassen sich den Blick für die Realität nicht von einer rosaroten Farbe versperren. Im Gegenteil sie nehmen die Realität noch genauer wahr und umsorgen ihren Partner umso besser. Sie sehen wenn Wolken aufziehen und nehmen einen Schirm mit damit der geliebte Partner nicht nass wird. Sie erweitern ihre Unfallversicherung auf die Lebensgemeinschaft und lassen die Autoreifen prüfen um sie notfalls zu erneuern wenn sie runter sind. Sie bringen Rauchmelder in der Wohnung an damit die Familie im Falle eines Falles rechtzeitig gewarnt wird. Man beginnt umzudenken und für den Partner oder die Familie vorzusorgen. Man entwickelt ein Verantwortungsbewusstsein.

Liebe ist – nachts die Batterien vom Rauchmelder zu wechseln.

more »

Der Liebes-TAG

1. Wann warst du das erste mal verknallt/verliebt?

Das erste Mal verknallt war ich wohl in Sören in der 1. oder 2. Klasse. In Sören waren alle Mädchen verguckt. Das war noch eine unschuldige Liebe, ich würde nicht mal sagen verknallt – eher eine Schwärmerei.
Dann das erste Mal wirklich verknallt war ich in Tobias. Wir gingen zusammen in die 5. und 6. Klasse der Orientierungsstufe. Er hingegen war in meine damals beste Freundin Ina verknallt. Sie jedoch nicht in ihn.

more »

Valentinstag steht vor der Tür

563425_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de Der Valentinstag steht vor der Tür. Mitnichten ein Tag welcher von der Konsumindustrie erschaffen wurde damit alle Männer in die Blumenläden rennen um ihren Weibchen mit duftenden Blüten ihre Liebe zu zeigen.

Der Valentinstag ist nach dem Heiligen und Märtyrer Valentin von Terni benannt worden. Er war im 3. Jahrhundert Bischof von Terni. Er taufte zu der Zeit Ehepaare nach christlichem Ritus und wurde deswegen dafür am 14. Februar 269 enthauptet. Und gilt heute als Patron der Liebenden. Noch heute werden zu dieser Zeit um den Valentinstag rum Ehepaare in Kirchen gesegnet. :)

Die Blumenindustrie hat sich dies nur zu Nütze gemacht indem sie diesen Tag besonders bewarben – genauso die Süßwarenhersteller. Man kann es ihnen aber auch nicht verdenken. ;)

more »

Die unendliche Liebe ist geschlechterunabhängig

515325_web_R_B_by_Gerd Altmann_AllSilhouettes.com_pixelio.de Wer an die Liebe und Partnerschaft denkt, denkt meist nur an Mann und Frau. Das typische gesellschaftliche Modell. Doch ist es heutzutage nicht mehr so dass nur Mann und Frau sich verlieren. Auch Mann und Mann oder Frau und Frau finden miteinander die unendliche Liebe.

Doch haben es zum Beispiel Lesben deutlich schwerer eine Partnerin zu finden. Ist es doch so dass die meisten Frauen hetero sind. Sicher, sie können sich in Frauenkneipen oder bei bestimmten Veranstaltungen kennenlernen – aber das liegt nicht jeder Frau.

Hier bietet das Internet in Form von Sie sucht Sie Kontaktanzeigen eine schnelle und gute Hilfe. Wer solch eine Anzeige aufgibt kann in selbiger bereits Vorlieben, Wünsche und Interessen unterbringen und so die Chance auf eine passende Partnerin erhöhen. Dabei ist es jedoch sehr wichtig, dass man ehrlich ist. Niemandem nützt es wenn jemand schüchternes sich als Draufgängerin präsentiert. Hier wären Enttäuschungen schon vorprogrammiert.

more »

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12 13 14 Next