Tag-Archive for » geschenke «

Das Fest der Liebe

Weihnachten wird gern als Fest der Liebe bezeichnet. Man kommt zusammen, in Harmonie und Glückseligkeit, bei gutem Essen ohne Streit und Sorgen. Nach Heiligabend folgen zwei Feiertage an denen abwechselnd beide Seiten der Familie besucht werden können. Niemand muss verzichten, alle können miteinander feiern. Die meisten Ehepaare bleiben mit ihren Kindern am heiligen Abend allein. Sie genießen das Beisammen sein in ihrer kleinen Familie und erfreuen sich am Strahlen der Kinder, wenn diese die Geschenke auspacken.

more »

Das richtige Geschenk für die liebsten

Es ist immer wieder ein leidiges Thema, das Besorgen von Geschenken. Zum einen, weil es für die Einen jedes Jahr eine Menge an Geld kostet und für die Anderen wiederrum einfach zeitaufwändig ist und neben Zeit auch Nerven kosten kann. In Anbetracht dessen kommt es jedes Jahr zum selben durcheinander. Alle Geschenke beieinander zu haben ist einfach viel zu schwer. Es ist sowohl ein Zeichen von Respekt, aber auch ein Mittel, um anderen Leuten eine Freude zu bereiten und gerade deshalb möchte man sich bei der Auswahl der Geschenke besonders viel Mühe geben. In vielen Fällen kann man seinen Geschenken mit einer passenden Karte noch etwas mehr Ausdruck verleihen. Einige nette Worte, beispielsweise zur Geburt des Kindes bereiten oftmals sehr viel Freude. Auf babykarten-Paradies finden sich eine große Auswahl an unterschiedlichen Motiven und Designs.

more »

Was mit den Sachen vom Ex machen?

Vera hat eine interessante Frage auf ihrem Blog gestellt:

Was macht Ihr mit Bildern und Geschenken vom Ex?

Wenn eine Beziehung vorbei ist, dann überwiegt Enttäuscht, Kummer und der Schmerz oft das gesamte Denken. Viele Menschen gehen dann her und verbrennen die gemeinsamen Fotos, werfen die Geschenke weg und schimpfen und fluchen über den Ex-Partner. Gerade diejenigen, die verlassen wurden, reagieren manches Mal sehr extrem und lassen ihren Schmerz an den Erinnerungsstücken aus. Dies kann durchaus befreiend wirken und man fühlt sich besser, doch oft kommt nach einiger Zeit, wenn der Schmerz sich gelegt hat, das Bedauern. Die Dinge und die ehemalige Beziehung waren ein Teil des Lebens und im nachhinein wird meistens nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wurde. Manchmal denkt man mit Wehmut an die Sachen zurück oder ärgert sich, die schicke Kette in den Müll geworfen zu haben, denn die Kette kann nichts für den Verlust des Partners und eigentlich trug man sie doch gern.

more »